Wandern

 

Treffpunkt

Um 8.30 Uhr vor der Rezeption, wir werden gegen 16.30 Uhr zurück sein. Tagsüber werden wir auch kurze Pausen einlegen, um die Landschaft zu geniessen und den Erzählungen vom Naturführer zuzuhören.

Mindestanzahl der Teilnehmer: 4; Maximalanzahl der Teilnehmer: 20

Fahrt zum Startdorf:

Gaeste sind gebeten, mit eigenem Fahrzeug den Startort zu erreichen.

Entfernung vom Campingplatz bis zum Startort:

Verbania Fondotoce - Formazza Valdo
75 Km, 70 Minuten
 
Verbania Fondotoce - Formazza Riale
83 Km, 80 Minuten
 
Verbania Fondotoce - San Bernardo (Val Bognanco)
56 Km, 65 Minuten
 
Verbania Fondotoce - Macugnaga Monte Rosa
57 Km, 60 Minuten
 
Verbania Fondotoce - Parco Alpe Devero
67 Km, 65 Minuten
 
Verbania Fondotoce - Cheggio (Parco Valle Antrona)
57 Km, 75 Minuten
 
Verbania Fondotoce - Antrona piana (Parco Valle Antrona)
52 Km, 60 Minuten
 
Verbania Fondotoce - Eingang Parco Val Grande
15 - 25 Km, (20 oder 35 Minuten)
 
Verbania Fondotoce - Mottarone
20 - 30 Km, (30 oder 45 Minuten)
 

Schwierigkeitsgrad

Typ T2 , erforderlich ist eine gute körperliche und gesundheitliche Verfassung, Allgemein zugängliche Wege, ohne technische Schwierigkeiten.

Normalerweise werden wir eine Höhe zwischen 1600 und 2000 Metern (je nach Ausflug und Weg) erreichen.

Ausrüstung

Kleidung und Wanderschuhe, geeignet fuer die Saison (keine Flip-Flops), Windjacke, Fleecepullover oder dicker Pullover, lange Hosen, Hut, Sonnebrille und -creme; Wasser und Snacks für den ganzen Tag.

Das Mittagessen

Mittagessen oder Degustation zu einem ermässigten Preis im typischen Lokal (Zahlung vor Ort). Oder Picnic (selbst vorbereitet).

Beim schlechten Wetter

Der Ausflug wird in absoluter Sicherheit stattfinden. Der Naturführer wird eventuell andere Wege vorschlagen, falls nötig oder das Wetter schlecht sein sollte. Er wird nämlich ein alternatives Ausflugsziel vorschlagen, auf jeden Fall naturalistisch gesehen sehr interessant. Bei einer Nichtteilnahme wird der bezahlte Betrag nicht zurückerstattet.

Auch beim schlechten Wetter wird das Mittagessen in einem konventionierten Lokal stattfinden.

Preise 2021

€ 7,00 pro Person

Der Betrag ist spätestens bis 17 Uhr des vorigen Tages an der Rezeption zu begleichen.

Ausflüge 2021

Hill Trek - Einfache Wanderungen am See

Ausflug mit kultur-historischem Hintergrund und wunderschönem Panoramablick auf die Seen. Diese Ausflüge werden in niedrigen Höhen stattfinden und sind als einfache Spaziergänge zu betrachten. Bei schlechtem Wetter dienen diese Ausfluege als Alternativziel.

Datum des Ausfluges

Alpenseen in den geschützen Gebieten der Ossola Taeler

Schöne Wanderungen zwischen Alpenseen und Laerchenwaeldern in den Ossolatälern. Wir wandern in hoehere Gebiete, grenzend mit der Schweiz, und bewundern die Sommerflora- und bepflanzung, die Berglandschaft. Die Tradiktion und die Kultur in diesen Gebieten lassen uns unvergessliche Momente erleben.

Datum des Ausfluges

Unterwegs auf dem Hirtenweg

Tageswanderung auf Almen, wo Hirten in den Sommermonaten einst mit ihren Herden wanderten. Auf der Alm werden wir einen Rueckblick auf das Leben in den Bergen erleben: wie z.B. die Milch bearbeitet wird und die Tiere versorgt werden. Zu Mittagessen werden wir (gegen Bezahlung) typische Spezialitaeten (wie z.B. Kaese und Polenta) auskosten.

Datum des Ausfluges

Macugnaga, auf dem Gletscher des Monte Rosa

Wanderung in der Wildlife Oase in Macugnaga: Sonderschutzgebiet für Rehe, Gämse, Steinböcke, Murmeltiere und Adler. Bezaubernde Naturlandschaft, malerische Häuser aus Holz und Stein, typisch von der Walserbevölkerung. Am Fu? der Monterosa Ostwand wandern wir bis zum Belvedere Gletscher, bis zum See "il Lago delle Locce" und der Berghütte...

Datum des Ausfluges

Val Grande: Wanderwege mit Anstrengung

Panoramawanderweg zwischen Seen und Bergen im spektakulären Nationalpark Val Grande, wo die Geschichte der Bergbevِölkerung noch zu betrachten ist. In diesem extrem wilden Gebiet hat sich nämlich eine Bergbevِölkerung im Lauf der Jahrhunderten angesiedelt. Die mِöglichen Wanderungen im Nationalpark sind wirklich zahlreich und diese ist...

Datum des Ausfluges

Val Grande: Zwischengebiete

Die angebotenen Wanderungen sind einem Gebiet zwischen Dörfern der Talsohle und Hochweiden in den Gemeinden des Intrascatals, wo die Einwohner noch eine einmalige aber hochwertige Kultur bewahren. Hier werden wir schoene Panoramablicke geniessen, aber nicht nur, die Geschichte der Berggemeinden wird uns erstaunen: das Ueberleben hing einmal mit...

Datum des Ausfluges